Bundesverband Liberale Senioren

Thomas Kemmerich – Fraktions- und Landesvorsitzender der FDP Thüringen zu Gast beim Bundesvorstand der Liberalen Senioren in Erfurt

In einer anschließenden harmonischen Diskussion wurden Sachverhalte angesprochen, die sicher zum Verständnis der schwierigen Situation beitrugen.  Die Liberalen Senioren setzen hier ein Zeichen, kritische Entscheidungen offen zu diskutieren. Sie wünschen sich in strittigen Fragen rechtzeitigen Meinungsaustausch auf der  Grundlage des vom FDP-Bundesvorstand auf Antrag der Liberalen Senioren beschlossenen „Code of Conduct“ (Verhaltenskodex). Weitreichende Entscheidungen sollten möglichst im  Konsens getroffen werden, um die Partei bundesweit vor Schaden zu bewahren. Regionale Bedingungen zur Meinungsäußerung, gerade in Ostdeutschland, müssen dabei Beachtung finden.
Bildquelle:LiS